Skip to main content
Siebdruck
Stickerei
Digitaldruck
previous arrow
next arrow

DIREKT SIEBDRUCK

Im Siebdruckverfahren werden die Textilien durch ein zuvor belichtetes Sieb direkt bedruckt. Verwendet werden hierbei sogenannte Plastisolfarben.

Aufgrund der Vorkosten lohnt sich ein Siebdruck erst ab 20 Teilen.

Anwendungsbereiche:

  • Ab Auflagen von 20 Stk. – ideal für Großauflagen
  • Baumwolle und Baumwollmischgewebe, bedingt Polyester

Vorteile:

  • Einsatz von Sonderfarben möglich (Neon, Gold, Silber, Effektfarben)
  • Einsatz von Additiven möglich (Bruchdruck, 3D-Effekte, Ledereffekte, Glitzer)
  • günstiges Verfahren bei großen Auflagen
  • brilliante Farben und exakte Farbmischungen möglich (Pantone)
  • gute Waschbeständigkeit

Nachteile:

  • Druckvorkosten für Filme, Siebe und Einrichtung PRO Farbe
  • Begrenzte Anzahl an Farben pro Druck (max. 12)
  • Nur Volltonfarben
  • Keine Schatten, keine Verläufe

BEISPIELBILDER

  • Angebot anfordern

    Damit wir Ihnen ein aussagekräftiges Angebot unterbreiten können, füllen Sie das Formular bitte vollständig aus.







      Hier können Sie uns Ihr Logo oder eine Skizze mitsenden. Die Daten müssen im PDF, jpg, gif oder png Format vorliegen und dürfen eine maximale Dateigröße von 10 MB haben.